Sie sind hier: Aktuelles / News

Unterstützen Sie uns!

werden Sie unser Partner,

bringen Sie sich aktiv ein,

oder spenden Sie!

Kontakt

DRK Bad Urach
Espachstraße 3
72574 Bad Urach

Telefon 07125 70502

EMail schreiben

Neuigkeiten

100 Jahre (1905-1918)

Als erste nationale Rotkreuzgesellschaft gründete sich im November 1863 der Württembergische Sanitätsverein und markierte damit den Ursprung des Deutschen Roten Kreuzes. 50 Jahre später, genau...

Als erste nationale Rotkreuzgesellschaft gründete sich im November 1863 der Württembergische Sanitätsverein und markierte damit den Ursprung des Deutschen Roten Kreuzes. 50... [mehr]

K.O.-Tropfen – Die Gefahr lauert im Glas

Seit einiger Zeit registriert das LKA immer wieder Vorfälle, bei denen in Diskotheken, Kneipen und auf Partys arglosen Opfern so genannte K.O.-Tropfen ins Getränk gemischt werden, um sie willenlos...

Seit einiger Zeit registriert das LKA immer wieder Vorfälle, bei denen in Diskotheken, Kneipen und auf Partys arglosen Opfern so genannte K.O.-Tropfen ins Getränk gemischt werden, um sie willenlos... [mehr]

Warum ist der Hämoglobinwert für die Blutspende wichtig?

Vor jeder Spende wird der Hämoglobin(HB)-Wert durch die Abnahme eines Bluttropfens aus der Fingerkuppe oder dem Ohrläppchen getestet. Doch was ist der Hämoglobinwert eigentlich? Den größten Anteil im...

Vor jeder Spende wird der Hämoglobin(HB)-Wert durch die Abnahme eines Bluttropfens aus der Fingerkuppe oder dem Ohrläppchen getestet. Doch was ist der Hämoglobinwert eigentlich? Den größten Anteil im... [mehr]

Sind Sie geimpft?

Die Virusgrippe ist auf dem Anmarsch. Nichts spaltet die Nation mehr wie das leidige Thema der jährlichen Grippeschutzimpfung. Die Befürworter sehen darin einen Schutz für sich selbst und für...

Die Virusgrippe ist auf dem Anmarsch. Nichts spaltet die Nation mehr wie das leidige Thema der jährlichen Grippeschutzimpfung. Die Befürworter sehen darin einen Schutz für sich selbst und für... [mehr]

Katastrophenschutzübung "Stürmischer Herbst"

 Laut Übungsszenario hatte der Deutsche Wetterdienst zwei Tage zuvor die Entstehung eines extremen Tiefdruckgebietes über Mitteleuropa gemeldet. Über Deutschland bildete sich eine...

 Laut Übungsszenario hatte der Deutsche Wetterdienst zwei Tage zuvor die Entstehung eines extremen Tiefdruckgebietes über Mitteleuropa gemeldet. Über Deutschland bildete sich eine... [mehr]

24-Stunden Rettungsdienst- und Berufsfeuerwehrtag

Am vergangenen Freitag um 18 Uhr begann fürden Nachwuchs vom Deutschen Roten Kreuz undder Feuerwehr eine 24-stündige Übung. Die Jugendlichen sollten erleben, wie abwechslungsreich,vielseitig und auch...

Am vergangenen Freitag um 18 Uhr begann fürden Nachwuchs vom Deutschen Roten Kreuz undder Feuerwehr eine 24-stündige Übung. Die Jugendlichen sollten erleben, wie abwechslungsreich,vielseitig und auch... [mehr]

Großeinsatz nach Brand in Grabenstetten

In einer Zimmerei in Grabenstetten ist in der vergangenen Nacht ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner der umliegenden Häuser konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Der Brand war nach Feuerwehrangaben um 0.34 Uhr gemeldet worden. Wie die Polizei mitteilte sei das Feuer in der Halle der Zimmerei in der Schlattstallerstraße ausgebrochen und anschließend auf den... [mehr]

Brand in Metzingen: Zwei Tote und neun Verletzte

Metzingen.  Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht zum Montag in der Ulmer Straße 91 ab. Flammen und beißender Qualm schlugen aus dem Mehrfamilienhaus, Menschen standen in Panik an den...

Metzingen.  Dramatische Szenen spielten sich in der Nacht zum Montag in der Ulmer Straße 91 ab. Flammen und beißender Qualm schlugen aus dem Mehrfamilienhaus, Menschen standen in Panik... [mehr]

Wasserrohrbruch auf der B 28

Die wegen der B-465-Sanierung zwischen Bad Urach und Münsingen ohnehin leidgeprüften Verkehrsteilnehmer brauchten am Samstag mal wieder Geduld: Ein Wasserrohrbruch überschwemmte die Ulmer Straße....

Die wegen der B-465-Sanierung zwischen Bad Urach und Münsingen ohnehin leidgeprüften Verkehrsteilnehmer brauchten am Samstag mal wieder Geduld: Ein Wasserrohrbruch... [mehr]

24 Stunden im Einsatz

Bravourös hat die Jugendfeuerwehr Bad Urach ihren Aktionstag mit Einsätzen gemeistert, wie sie sonst nur auf eine Berufsfeuerwehr zukommen. Sogar die Unterführung am Bahnhof wurde geflutet.

Acht verschiedene Einsätze in 24 Stunden schlauchten am Freitag und Samstag den Feuerwehrnachwuchs, nicht nur weil sie mit den Schläuchen arbeiteten bei Bränden und bei einem Verkehrsunfall, sondern... [mehr]